Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Kanal

̅kan̓al, Tb ¿an̓al
m., 'künstlich angelegter Wasserlauf' (Jutz 2, 16; Id. 3, 310f.).

Im 15. Jh. aus it. canale m. 'Röhre, Rinne, Wasserlauf', dieses aus gleichbedeutendem lat. CAN̂ALIS entlehnt.

In Flurnamen steht das Wort zur Bezeichnung künstlicher Gräben zur Bewässerung, Entwässerung oder Abwasserentsorgung. Eine frühere Entlehnung des lat. Wortes erfolgte bereits in ahd. Zeit, doch führte ahd. chanali m., mhd. kanel, kenel m. 'Kanal, Röhre, Rinne' in den Mundarten zu dem von nhd. Kanal m. bedeutungsmässig abweichenden ner m. (siehe dort) bzw. Känel m. (vgl. Kluge 1989, 351).

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Abgeleitet
 Nominal verbunden