Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Haas

h̠as
Familienname, einheimisch. Vgl. Tschugmell 1931, 81; Ospelt 1939, 86; Tschugmell 1941, 121; Tschugmell/Marxer 1978, 50ff.; Meier/Schindler 1997, 1/118ff.

Zur Herkunft siehe RN 3, 870 und Brechenmacher 1, 625.

Die Sippschaft einer Familie namens Haas wurde älter mit dem Namenplural ausgedrückt bzw. deren Besitztum (als Syntagma) im Genitiv Plural, vgl. +Hässinen Wis Mauren (eigtl. der Häsinen Wis) 'Wiese der [Sippschaft der] Haasen'. Zur Deklinationsform (auf /Ç-inen/) cf. Braune/ Mitzka 1959, § 222f.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden