Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Gitzi

g̀Œtsš
n., 'Ziegenjunges, Zicklein', auch 'Junges von Reh und Gemse'. Vgl. Jutz 1, 1189f.; Id. 2, 577f.

Ahd. chizzi, mhd. kiz, kitze n., auch für junge Rehe und Gemsen (Id. 2, 578). Die bei uns gebräuchliche Form mit anl. g- ist nach Jutz 1, 1190 unter Einwirkung von Geiss entstanden. Anl. /k¿-/ erscheint heute nur in der jägersprachlichen Bezeichnung Kitz n. für die Jungtiere von Reh und Gemse.

In unseren Geländenamen ist teilweise die seit dem Mhd. geltende Bedeutung 'Junges von Reh oder Gemse' in Betracht zu ziehen.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden