Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Geiss
  caura

OL g̠Š¹s, E, M g̠a¹s, G, Sb, R g̠¡¹s, neuer UL g̀‰›¹s; Tb g̀Š›s
f., 'Ziege (Capra)', speziell die 'weibliche Ziege' im Gegensatz zum Bock. In der Jägersprache auch das 'weibliche Reh'. Vgl. Jutz 1, 1096f.; Id. 2, 454ff.; Gabriel 1981, 211. Vgl. auch Bock1.

Ahd. geiz, mhd. geiz f.
Vorbemerkung: Da die Mundartform /g̠as/ im Raum Schaan-Eschen-Mauren mit dem Ergebnis von alem. Gans f. (entnasaliert /g̠as/) weitgehend zusammenfällt, könnte der eine oder andere Geiss-Name unseres Korpus ein ursprünglicher Gans-Name sein. Vgl. dazu Jutz 1, 1057 und 1096; Id. 2, 372 und 461.
Die Namen erinnern an die einst überaus verbreitete, heute kaum mehr existierende Ziegenhaltung.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden