Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Furre

OL f̀œr—, jünger f̀œr¿½, UL f̀¬¼r½, jünger f̀¬¼r¿½, Tb f̀¥r½, jünger f̀¥rh½
f., 1. 'Ackerfurche'; 2. 'der herabgeschwemmte und wieder hinaufzutragende Erdwall in Weinbergen und steilen Äckern'; 3. 'Runse, Graben, Wassergraben'; 4. 'steiler Hügel'; 5. 'Tiefe mit Höhen zu beiden Seiten'. Vgl. Jutz 1, 1027; Id. 1, 935ff.; Zinsli 1946, 318f.; Gassner s. a., 26; VALTS 1, 196.

Ahd. furuh, mhd. vurich, vurech f. 'Furche'. Das Wort ist identisch mit nhd. Furche, welches die älteren Formen mehr und mehr verdrängt.


Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Nominal verbunden