Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Boden
  camp, plaun, sulom

OL b̀¡d½, UL b̓¡d½, Tb b̀œd½
m., 1. 'der natürliche Grund'; 2. 'Grundbesitz'; 3. 'ebener Platz in der Landschaft'; 4. (im Gegensatz zu Berg) 'das tiefer gelegene Land, Talgrund'; 5. 'Bergterrasse, kleinere Ebene zwischen, an oder auf Abhängen'; 6. im Diminutiv gilt nach Jutz für Triesenberg die Bedeutung 'kleines Gütchen'. Vgl. Jutz 1, 403f.; Id. 4, 1020ff.

Ahd. bodam, mhd. bodem m.

In Flurnamen ist nach Id. 4, 1029 meist von den Bedeutungen 'Talgrund' sowie 'Ebene zwischen, an oder auf Abhängen' auszugehen, doch scheint vielfach auch einfach ein abgegrenztes Gebiet mit Boden bezeichnet worden zu sein, bei welchem eine spezielle Bedeutung hinsichtlich der Geländekonfiguration nicht ersichtlich ist. Oft gibt die Verwendung der Präposition einen Hinweis auf die näheren Umstände: im Boda, wenn ein 'Talgrund' gemeint ist, uf da Böda, wenn die benannten Flächen an, zwischen oder auf Abhängen zu finden sind.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Abgeleitet
 Nominal verbunden